Seminar I:
Spiroergometrie-Führerschein Theorie

Inhalte des Theoriekurses sind die Einführung in die Messtechnik, die diagnostischen Möglichkeiten und Grenzen der Methode und das Erlernen und Trainieren einer standardisierten Interpretation der 9-Feldergrafik nach Wasserman sowie der sicheren Bestimmung der beiden ventilatorischen Schwellen (VT1 = vAT; VT 2 = RCP).

Theoriekurs - 7 Hauptfragen werden beantwortet

Im Mittelpunkt steht das Einüben der Auswertung der 9-Feldergrafik: anhand eines programmierten Standards und vielen Fallbeispielen wird jedes der neue Felder anhand von sieben Fragen erarbeitet:

  • Welche Aussagen sind möglich?
    – Welche Befundparameter können aus dem Feld erkannt werden?
  • Was ist dargestellt?
    – Welche Datenkanäle sind in welchen Einheiten im Feld gegeneinander aufgetragen?
  • Welche Normwerte liegen zugrunde?
    – Für welche Kanäle sind Normwerte sind im Feld hinterlegt,woher stammen sie und wie plausibel bilden Sie den untersuchten Probanden ab?
  • Was bedeuten die im Feld eingeblendeten Isoplethen (Hilfslinien)?
    – Wofür stehen die Isoplethen, die im Feld eingetragen sind und wie erleichtern sie Orientierung und Befundung?
  • Was muß befundet werden?
    – Welche relevanten Informationen aus dem Feld gehören in den Befundbericht?
  • Welche Information erleichtern mir die Befundung (➞ zusätzlich einblenden):
    – Welche zusätzlichen Informationen können ergänzend sinnvoll in das Feld eingeblendet werden und die Befundung erleichtern?
  • Redundanz:
    – Welches der anderen Felder beinhaltet die gleichen Informationen?

Zielgruppe

  • Ärzte aus Sportmedizin, Arbeitsmedizin, Pneumologie und Kardiologie
  • Trainingswissenschaftler
  • Physiotherapeuten
  • Einsteiger und Anwender der Spiroergometrie bei Patienten, gesunden Probanden und Breitensportlern.

Arbeitsmaterial

Jeder Teilnehmer erhält ein ausführliches farbiges Skript in Buchform mit allen Kursfolien sowie Musterbeispiele für den Befundbericht und Anamnesebogen (DGSP-Standard).

Zertifizierung

  • Im Rahmen der ärztlichen Fortbildung werden die Kurse mit 12 bis 18 Punkte anerkannt.
  • Jeder Teilnehmer erhält außerdem ein Teilnahmezertikat „Spiroergometrieführerschein Theorie“

Aktuelle Seminare

Veranstaltungsorte

Berlin, 24.+25.11.2017

Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst Akademie

AGS 5, Gesundheitsmanagement / Leistungsdiagnostik

Haus 10

Ruppiner Chaussee 268 - 13503  Berlin

Kursablaufplan