Neu ab November 2020: Spiroergometrie-Kursskript und Kurskonzept zum Jahreswechsel umfassend überarbeitet und erweitert

Vor Jahreswechsel haben Kursskript und Kurskonzept eine umfassende Überarbeitung und Erweiterung erfahren. So wurde unser bewährter Standard zur Auswertung der 9Feldergrafik nach Wasserman auf den Stand der wissenschaftlichen Literatur 2020 gebracht und insgesamt 17 Fallbeispiele aus Sportmedizin, Prävention, Kardiologie und Pneumologie eingefügt. In insgesamt 12 Exkursen werden Themen von „oxygen uptake efficiancy slope“ über den Einfluss ketogener Ernährung auf spiroergometrische Kenngrößen bis zum Blutdruckverhalten unter Ergometrie und der Kopplung der Atmung an die Schrittfrequenz anhand aktueller Literaturquellen diskutiert.

Statt bisher 136 Seiten enthält das Buch zum Kurs ab sofort 186 vollfarbige Seiten mit allen Folien aus dem Kurs und erfüllt die Kriterien eines handlungsbezogenen Lehrbuchs für die tägliche Durchführung und Auswertung von spiroergometrischen Tests in der täglichen Praxis. Eine Übersicht über Fallbeispiele und Exkurse gibt unser PDF-Download des Skripts in der 4. Auflage 2020.